Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datenschutzrichtlinie von Datapath

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und sind entschlossen, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Sie darüber zu informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie sie besuchen). Außerdem informieren wir Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Datenschutzrecht Sie schützt.

Diese Datenschutzerklärung wird in einem mehrschichtigen Format bereitgestellt, sodass Sie durch Klicken zu den unten aufgeführten spezifischen Bereichen gelangen können.

  1. WER WIR SIND UND WICHTIGE INFORMATIONEN
  2. DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN
  3. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASSEN
  4. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN
  5. 5. MIT WEM WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN TEILEN
  6. DATENSICHERHEIT
  7. DATENSPEICHERUNG
  8. IHRE RECHTE
  9. Änderungen dieser Mitteilung und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren
  10. FRAGEN, WÜNSCHE ODER BEDENKEN

Was ist der Zweck dieser Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Informationen darüber geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website erfassen und verarbeiten, einschließlich aller Daten, die Sie möglicherweise über diese Website angeben, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder unser Vertriebsteam kontaktieren.

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder.

Sie müssen diese Datenschutzerklärung zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen lesen, die wir zu bestimmten Anlässen bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie vollständig darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und soll diese nicht außer Kraft setzen.

 

Datenverantwortliche(s)

Datapath Ltd ist der Verantwortliche und Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten (zusammenfassend als bezeichnet). Datapath Ltd, „wir“, „uns“ oder „unser“ in dieser Datenschutzerklärung). Bei allen datenbezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an Nigel Fasey.

 

Links zu Drittanbietern außerhalb unserer Kontrolle

Diese Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. plug-ins und Anwendungen. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich.

Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

2. DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Personenbezogene Daten oder personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten finden Sie im Informationskommissariat.

Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten über Sie erheben, nutzen, speichern und übermitteln, die wir wie folgt zusammengefasst haben

  • Identitätsdaten Dazu gehören Vor- und Nachname, Berufsbezeichnung, Unternehmen und Zugriffsland.
  • Kontaktdaten Enthält E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer.

Wir sammeln, verwenden und teilen aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für beliebige Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch im Gegensatz zu diesen Daten nicht als personenbezogene Daten nicht Ihre Identität direkt oder indirekt preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, sodass Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir erheben von Ihnen keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dies beinhaltet Details über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn Sie keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten gesetzlich oder aufgrund eines Vertrags mit Ihnen erheben müssen und Sie diese Daten nicht auf Anfrage bereitstellen, können wir den Vertrag, den wir haben oder mit dem wir eingehen möchten, möglicherweise nicht erfüllen Sie (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren, werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist.

3. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN SAMMELN

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich durch:

  • Direkt. Sie können uns Ihre Identität und Kontaktdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:
    • Abonnieren Sie unseren Newsletter
    • Kontaktieren Sie unsere Vertriebsabteilung
    • Kontaktieren Sie uns oder senden Sie eine Supportanfrage

4. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Die häufigsten Umstände, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, sind folgende:

  • Unter Vertragserfüllung versteht man die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin erforderlich ist.
  • Berechtigtes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens an der Führung und Verwaltung unseres Geschäfts, damit wir Ihnen den besten Service/das beste Produkt und das sicherste Erlebnis bieten können. Wir stellen sicher, dass wir alle potenziellen Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen die Auswirkungen auf Sie Vorrang vor unseren Interessen haben (es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder erlaubt). Weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen im Hinblick auf mögliche Auswirkungen auf Sie in Bezug auf bestimmte Aktivitäten abwägen, erhalten Sie, indem Sie sich an Ihren örtlichen Vertriebsmitarbeiter wenden.
  • Um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen, bedeutet dies, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies zur Einhaltung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist.

Im Allgemeinen verlassen wir uns nicht auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, außer im Zusammenhang mit der Zusendung von Direktmarketingmitteilungen Dritter an Sie per E-Mail oder SMS. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich an Marketing unter wenden [email protected].

ZWECKE, ZU DENEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Nachfolgend finden Sie in tabellarischer Form eine Beschreibung aller Arten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden möchten, sowie der Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dabei stützen.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten je nach dem konkreten Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, aus mehr als einem Rechtsgrund verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns [email protected] Wenn Sie Details zu den jeweiligen rechtlichen Gründen benötigen, verlassen wir uns auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn in der nachstehenden Tabelle mehrere Gründe angegeben sind.

Zweck / Aktivität Art der Daten Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich berechtigter Interessen
Um dich als neuen Kunden zu registrieren (a) Identität(b) Kontakt Durchführung eines Kontakts mit Ihnen
Um Ihnen den Kauf eines Produkts über einen Drittanbieter zu ermöglichen (a) Identität(b) Kontakt Berechtigtes Geschäftsinteresse
Marketing-Kommunikation (a) Identität(b) Kontakt Zustimmung

Marketing

Wir sind bestrebt, Ihnen hinsichtlich bestimmter persönlicher Daten, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung, Wahlmöglichkeiten zu bieten.

Drittanbieter-Marketing

Wir holen Ihre ausdrückliche Einwilligung ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten an ein Unternehmen außerhalb des Unternehmens weitergeben Datapath Unternehmensgruppe zu Marketingzwecken.

Entschuldigung

Sie können uns oder Dritte jederzeit bitten, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zu senden, indem Sie jederzeit auf das E-Mail-Präferenzcenter zugreifen.

Wenn Sie den Erhalt dieser Marketingnachrichten ablehnen, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns im Rahmen eines Produktkaufs, einer Verkaufsanfrage oder eines Supportfalls übermittelt werden.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie warnt, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website unzugänglich werden oder nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Änderung des Zwecks

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind berechtigterweise der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung darüber erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen als dem vorgesehenen Zweck verwenden müssen, setzen wir Sie darüber in Kenntnis und erklären die Rechtsgrundlage, die es uns erlaubt, dies zu tun.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

5. MIT WEM WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN TEILEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Parteien zu den Zwecken, die in der Tabelle in Absatz 4 oben angegeben sind, weitergeben.

  • Externe Vertriebsdienste Dritter
  • Anbieter, die als Auftragsverarbeiter mit Sitz im Vereinigten Königreich fungieren und IT- und Systemverwaltungsdienste bereitstellen.
  • HM Revenue & Customs, Regulierungsbehörden und andere Behörden mit Sitz im Vereinigten Königreich, die unter bestimmten Umständen die Meldung oder Verarbeitung von Aktivitäten verlangen.
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenführen können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu verschmelzen. Wenn sich in unserem Unternehmen eine Änderung ereignet, können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben verwenden.

Wir verlangen von allen Drittparteien, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie gesetzeskonform zu behandeln. Wir erlauben keinen Drittanbietern, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu nutzen und erlauben ihnen ausschließlich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den beschriebenen Zwecken und gemäß unseren Anweisungen.

6. DATENSICHERHEIT

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den unbeabsichtigten Verlust und die unautorisierte Nutzung von bzw. den Zugriff auf, Änderungen an sowie die Weitergabe von Ihren personenbezogenen Daten zu verhindern. Darüber hinaus schränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, Agenten, Auftragsnehmer und sonstige Dritte ein, die von diesen Daten Kenntnis haben müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf unsere Anweisung und unterliegen derVerschwiegenheitspflicht.

Wir haben einige Verfahren eingesetzt, um Verdachtsmomenten auf Datenschutzverletzungen nachzugehen und wir setzen Sie und jedwede verantwortlichen Regulierungsbehörden von Datenschutzverletzungen in Kenntnis, wenn dies gesetzlich erforderlich ist.

7. DATENSPEICHERUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zur Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu ermitteln, berücksichtigen wir die Höhe, Art und Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko von Schäden durch unberechtigte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob Wir können diese Zwecke mit anderen Mitteln und den geltenden rechtlichen Anforderungen erreichen.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen: Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter „Ihre gesetzlichen Rechte“.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten anonymisieren (so dass sie Ihnen nicht länger zugeordnet werden können) zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken. In diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung für Sie auf unbestimmte Zeit verwenden.

8. IHRE RECHTE

Soweit keine datenschutzrechtlichen Ausnahmen vorliegen, haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben;
  • Das Recht zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten korrigieren, wenn sich herausstellt, dass sie ungenau oder veraltet sind;
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten anzufordern, wird gelöscht, wenn die Aufbewahrung dieser Daten nicht mehr erforderlich ist;
  • Das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen, sofern die Einwilligung die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten war;
  • Das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen und diese Daten, sofern möglich, direkt an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln (bekannt als das Recht auf Datenübertragbarkeit), sofern zutreffend 9d.h.
    wenn unsere Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht oder für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist oder wenn wir Ihre Daten automatisiert verarbeiten);
  • Das Recht, bei Streitigkeiten über die Richtigkeit oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einschränkung der weiteren Verarbeitung zu verlangen;
  • Das Recht, unserer Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, sofern zutreffend, dh wenn die Verarbeitung auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (oder in Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe/Ausübung öffentlicher Gewalt) erfolgt; Direktmarketing oder Verarbeitung für Zwecke der wissenschaftlichen/historischen Forschung und Statistik).

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an Nigel Fasey unter +44 (0) 1332 294 441.

Keine Gebühr erforderlich – mit einigen Ausnahmen

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Verwaltungsgebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Was wir von dir brauchen können

Womöglich benötigen wir bestimmte Informationen von Ihnen, sodass wir Ihre Identität feststellen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder um jegliche der anderen Rechte auszuüben) gewährleisten zu können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme um sicherzugehen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben. Unter Umständen kontaktieren wir Sie und bitten um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage, um schneller reagieren zu können.

Zeitlimit für die Antwort

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Manchmal kann dies länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen haben. In diesem Fall informieren wir Sie und halten Sie auf dem Laufenden.

9. ÄNDERUNGEN AN DIESER MITTEILUNG UND IHRE PFLICHT, UNS ÜBER ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN

Diese Version wurde zuletzt am 25 aktualisiert.

Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern. Es ist wichtig, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind.

10. FRAGEN, WÜNSCHE ODER BEDENKEN

Um alle relevanten Rechte, Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit dieser Richtlinie oder anderen Datenschutzangelegenheiten zwischen Ihnen und uns auszuüben, wenden Sie sich bitte zunächst an unseren Nigel Fasey unter +44 (0) 1332 294 441.

Wenn Ihre Beschwerde dadurch nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst wird, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Informationskommissariat unter 03031231113 oder per E-Mail

https://ico.org.uk/global/contact-us/ oder beim Information Commissioner's Office, Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, Cheshire, SK9 5AF, England, UK.

Bitte beachten Sie – LHS Solicitors besitzt das Urheberrecht an diesem Dokument. Sie dürfen dieses Dokument nicht in einer Weise verwenden, die die darin enthaltenen geistigen Eigentumsrechte verletzt. Sie können dieses Dokument herunterladen und ausdrucken, um es dann für Ihre eigenen internen gemeinnützigen Zwecke zu verwenden, zu kopieren oder zu reproduzieren. Es ist Ihnen jedoch unter keinen Umständen gestattet, dieses Dokument mit der Absicht, Gewinn oder Gewinn zu erzielen, zu verwenden, zu kopieren oder zu reproduzieren. Darüber hinaus dürfen Sie dieses Dokument nicht an Dritte verkaufen oder weitergeben, die nicht Mitglieder Ihrer Organisation sind, sei es gegen Geld oder auf andere Weise.

Der Inhalt dieses Dokuments wurde unter Berücksichtigung bewährter Praktiken verfasst. Dies ist jedoch kein Ersatz für die Inanspruchnahme einer Rechtsberatung zu Ihrer Situation. Wenn Sie eine konkrete Beratung benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.