Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Neue Technologiepartnerschaft bietet Unternehmenszusammenarbeit per Touch

Datapath, weltweit führender Ingenieur für visuelle Lösungen, arbeitet mit Layer Logic Inc. zusammen, um spezifische Lösungen für Unternehmensumgebungen für die Zusammenarbeit unter Verwendung von Videowänden mit Touch-Technologie bereitzustellen. Jetzt haben Unternehmensteams die Möglichkeit, mit allen Softwareanwendungen, die sie bereits besitzen, mit großformatigen Videowänden zu interagieren und diese zu steuern.

Was die Systemkonfiguration betrifft, Datapath Controller wie den VSN 450 und die brandneue Single-Box iolite 600 bieten eine fortschrittliche Videoprozessorplattform für den Collaboration-Markt. Dies wird durch eine wachsende Liste der führenden Anbieter von Visualisierungssoftware unterstützt, zu der jetzt auch Layer Logic gehört. „Wir freuen uns sehr, dass Layer Logic sich für die Optimierung seiner Atlas-Software entschieden hat Datapaths Video wall controller-Plattform“, sagte Darin Crosby, VP of Global Sales bei Datapath, „Es erweitert die Leistungsfähigkeit unseres VSN weiter und.“ iolite Controllern, indem wir unseren Kunden unglaublich intuitive Kollaborationsfunktionen bieten. Diese neue Partnerschaft bestätigt und erweitert erneut unsere Kernstrategie – die VSNs und iolites sind nicht nur Videos wall controller, sondern die fortschrittlichste Wand-Controller-Plattform der Branche.“

The new iolite Systeme sind klein, stilvoll wall controller, die mit bis zu sechs davon kombiniert werden können Datapath Vision, Dekodier- und Grafikkarten, um eine flexible Mischung aus Eingängen, Ausgängen und SQX-IP-Streams zu bieten. Je nach Anwendungsanforderungen können hochvisuelle Videowandanzeigen mit 4K- oder HD-Ausgängen erstellt werden.

Zusammenarbeit ist hier der Schlüsselbegriff. Verwendung einer Datapath Video wall controller wie iolite In Verbindung mit der Multi-Touch-Software Atlas von Layer Logic ist es mehreren Personen möglich, die Videowand gleichzeitig zu nutzen und mit mehreren Inhaltsquellen zu interagieren und diese zu steuern. Der Datapath Der Controller kombiniert Videos von seinen Eingabequellen auf einer digitalen Leinwand. Videoquellen sind devices wie Windows-PCs, Apple Macs, Blu-ray-Player, cameras und mehr.

The new Datapath Die Partnerschaft zwischen Layer Logic und Layer Logic bietet nicht nur einen Mehrwert für neue Zusammenarbeitsbemühungen in Unternehmen, sondern auch für bestehende Command-and-Control-Kunden beim Bau von Huddle Rooms und anderen verteilten Visualisierungsanforderungen, möglicherweise in Sektoren wie Prestige-Digital Signage und High-End-Signage für den Einzelhandel. Rich Reiss, CEO von Layer Logic, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit Datapath und es ist ein ausgezeichnetes Video wall controller. Professionelle AV-Wiederverkäufer, Berater oder Systemintegratoren, die diese Märkte bedienen, können nun eine Lösung anbieten, die sowohl Benutzer stärkt als auch zur Zusammenarbeit anregt.“

Für IT-Techniker könnte die Konfiguration nicht einfacher sein. Layer Logic unterstützt große Videowände mit Touch-Overlay-Hardware und kommerzielle Monitore mit integrierter Touch-Technologie. Benutzer können mit vertrauten Touch-Gesten eine Verbindung zu Inhalten herstellen und mit ihnen interagieren. Es ist möglich, Quellen ein- und auszublenden, Voreinstellungen abzurufen und die Position und Größe von Quellen anzupassen – alles auf Abruf per Touch. Jeder kann das System innerhalb weniger Minuten nutzen.