Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Kopfzeile

Übertragungskontrollzentren

Ein Kontrollraumbetreiber in einem Übertragungskontrollzentrum (Transmission Control Center, TCC) spielt eine entscheidende Rolle bei der Verwaltung und Überwachung des Betriebs eines Stromübertragungssystems. Ihre Verantwortlichkeiten sind von wesentlicher Bedeutung für die Gewährleistung der sicheren, zuverlässigen und effizienten Lieferung von Strom von den Stromerzeugungsquellen an die Verteilungsnetze.

Kontrollraumbetreiber benötigen Zugriff auf eine Vielzahl von Informationen, um mit täglichen Angebots- und Nachfrageschwankungen, Energiespeicherung und -produktion sowie anderen externen Faktoren, die den Betrieb beeinflussen, umzugehen und den Betrieb von Haushalten und Unternehmen rund um die Uhr aufrechtzuerhalten.

Datapath's Kontrollraumlösung, Aetriabietet Betreibern eine leistungsstarke Lösung, die es ihnen ermöglicht, auf jedes Remote-Informationssystem zuzugreifen und es zu steuern sowie Inhalte auf einer zentralen Multi-Screen-Leinwand für eine umfassendere Zusammenarbeit zu teilen.

Bediener können alle benötigten Informationen auf ihrer persönlichen Videowand konsolidieren und so den Zugriff auf mehrere Informationssysteme über einen oder mehrere Bildschirme ermöglichen, wobei die Steuerung über eine einzige Tastatur und Maus erfolgt.

Aetria, die Kontrollraumlösung für Übertragungskontrollzentren

Überwachung und Zusammenarbeit in Echtzeit

Aetria versorgt Betreiber mit Echtzeitdaten und Bildern des gesamten Übertragungsnetzes. Dadurch können Betreiber den Status von Stromleitungen, Datenübertragungen oder anderen kritischen Infrastrukturkomponenten während des Betriebs überwachen und so sicherstellen, dass alles wie erwartet funktioniert. Sofortige Ansicht dieser Daten durch AetriaÜber die Benutzeroberfläche können Bediener auf potenzielle Probleme reagieren und Informationen an eine größere zentrale Videowand weitergeben, um eine umfassendere Teamzusammenarbeit zu ermöglichen.

Datenquellen kombinieren

Um das Netz effektiv zu überwachen und zu steuern, greifen Übertragungsleitstellen auf eine Vielzahl interner und externer Datenquellen zurück. Aetria Bietet eine zentrale Schnittstelle zur Verwaltung und Steuerung des gesamten Netzwerks, das häufig aus Hunderten von Datenquellen besteht, wie z. B. SCADA-, Energiemanagementsystem- (EMS) und Phasor Measurements Units (PMUs)-Software.

Durch die Kombination all dieser Datenquellen in einer integrierten Lösung Aetria ermöglicht Betreibern die Überwachung, Steuerung und Optimierung des Stromnetzes und sorgt so für eine zuverlässige Stromversorgung der Verbraucher bei gleichzeitiger Wahrung von Stabilität und Sicherheit.

Volle Bedienerkontrolle mit einer Tastatur und einer Maus

Aetria ermöglicht es Bedienern, verschiedene fernzusteuern devices und Geräte im Übertragungsnetz, wie Leistungsschalter, Schalter und Transformatoren, mit einer einzigen Tastatur und Maus. Das  trägt zur Verbesserung des Situationsbewusstseins bei, reduziert Unordnung und trägt zu einem sicheren und effizienten Betrieb innerhalb des TCC bei.

Buchen Sie ein Treffen mit einem Experten

Installationen

Videowand des Weltraumzentrums

Pea River Electric Alabama-Kontrollraum

Air Liquide-Kontrollraum

Tabcorp-Wettbüro

Ressourcen

Kostenlose Beratung buchen

Besuchen Sie einen Ausstellungsraum

Erfahren Sie mehr über Aetria

So finden Sie uns

Buchen Sie ein Treffen mit einem Experten

Wir empfehlen Ihnen, ein unverbindliches Kennenlerngespräch zu buchen, bei dem wir Ihre individuellen Anforderungen näher besprechen.