Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath um auf der InfoComm 2017 neue Innovationen vorzustellen

infocomm 2017-Banner

Datapath, weltweit führender Ingenieur für visuelle Lösungen, plant, auf der kommenden InfoComm 2017-Ausstellung in Orlando, Florida (14.-16. Juni) wichtige neue Innovationen ins Rampenlicht zu rücken. Da das Unternehmen in den USA und auf dem gesamten amerikanischen Kontinent eine Phase explosiven Wachstums erlebt, werden die Markenbekanntheit und die Produktfähigkeit gestärkt Datapath's kreativer 1,500 Quadratmeter großer Inselstand (4033).

Mit einigen sehr aufregenden Entwicklungen WallControl 10 software, Datapath wird neue Kollaborationsfunktionen vorstellen und das mit Spannung erwartete User Rights Management vorstellen. Diese fortschrittliche Softwareinnovation ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Anwendungen zwischen mehreren Benutzerstationen und Wänden, was eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnet. Es kann Administratoren auch die Möglichkeit geben, nur autorisiertem Personal Zugriff auf bestimmte Funktionen zu gewähren, die in Befehls- und Kontroll- oder Sicherheitsumgebungen, in denen Informationen äußerst vertraulich sind, von entscheidender Bedeutung sein können.

Der Stand wird über drei verschiedene Bereiche verfügen: eine Videowand für den Kontrollraum, eine Videowand für die Zusammenarbeit im Sitzungssaal und einen Bereich für kreative digitale Beschilderung.

Die Befehls- und Kontrollvideowand zeigt den VSNMicro 600, einen Teil von DatapathDas bewährte und etablierte VSN-Sortiment an vielseitigen Geräten wall controller. Diese wurden für Videowand- und Multi-Screen-Display-Installationen entwickelt, die eine ausgewogene Anzahl von HD-Videoaufnahmen und HD-Videoausgängen erfordern.

Für Besucher, die mehr über die Zusammenarbeit erfahren möchten, wird die spezielle Videowand am Stand für Lösungen dieser Art durch Vorführungen in einer simulierten Besprechungsraumumgebung unterstützt. Hier, Datapathwurde kürzlich enthüllt iolite Eine Reihe diskreter Controller – ideal für kleine bis mittelgroße Videowände – versorgen die Wand mit Strom. Kompakt in der Größe, aber episch in der Leistung, das in sich geschlossene Modell iolite passt perfekt in Einzelhandels-, Firmenempfangs- und Sitzungssäle.

Auf der Messe wird Folgendes vorgestellt: iolite 200, die neben den bereits gestarteten angezeigt werden iolite 600. Angebot DatapathDer kleinste Formfaktor, Benutzer des iolite 200 verfügen entweder über drei 4K- oder 12 HD-Ausgänge, um hochvisuelle Videowand-Displays zu erstellen. Sowohl die Videowände im Sitzungssaal für die Zusammenarbeit als auch im Kontrollraum werden mit der neuen Technologie des Unternehmens betrieben WallControl 10 software.

Abschließend wird im Abschnitt für Digital Signage dargelegt, was Datapath gilt als ein schnell wachsender Markt in Amerika. Am Stand wird eine kreative „Scatter“-Wand zu sehen sein, die vom Fx4-Display der neuesten Generation des Unternehmens angetrieben wird.wall controller. Diese Controller wurden für Anwendungen wie Einzelhandel, Prestige-Beschilderung, Live-Events und Übertragungen entwickelt und ermöglichen Benutzern die einfache Verwaltung mehrerer Ein- und Ausgänge. Unterstützung kommt von Datapath Wall Designer software Software, die es Benutzern ermöglicht, ihrer kreativen Seite freien Lauf zu lassen.

Am Stand wird außerdem eine große Auswahl der bewährten Videoaufnahmekarten des Unternehmens zu sehen sein, die eine Vielzahl von Aufnahmefunktionen in High- oder Standard-Definition sowie bei einigen Modellen auch Audio bieten.

Ein Besprechungsraum und großzügige Sitzgelegenheiten für Kundengespräche runden die Standgestaltung ab. Ein Experte und freundlich Datapath Das Team steht Ihnen während der gesamten InfoComm zur Verfügung, um spezifische Anforderungen oder Anwendungen zu besprechen.

ISE Fx4