Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath um Quant-Erfahrungen bei der Midwich-Veranstaltung zu teilen

Quant Experience Image

Datapath, der weltweite Innovator von visuellen und AV-Technologien, wird seine neueste Quant-Collaboration-Technologie auf der zweitägigen Midwich Tech Exposed-Veranstaltung vorstellen. Veranstaltet in der Mercedes-Benz World, Datapath wird Endbenutzern die erste Gelegenheit bieten, diese intuitive neue Software in die Hand zu nehmen.

Quant wurde entwickelt, um der wachsenden Nachfrage nach einem optimierten Informationsaustausch am Arbeitsplatz gerecht zu werden, und ermöglicht Kollegen und Teammitgliedern die sofortige Zusammenarbeit mit gemeinsam genutzten Anwendungen. Mithilfe patentierter Technologie ermöglicht Quant Benutzern mehrere workstations, um beliebige Anwendungsfenster freizugeben, mit ihnen zu interagieren und in Echtzeit sofortige Änderungen an Quelldateien vorzunehmen.

Quant nutzt ein Peer-to-Peer-Netzwerkmodell, das eine Zusammenarbeit ohne Cloud ermöglicht. Dies bedeutet, dass die gesamte Kommunikation hinter der Unternehmens-Firewall bleibt – nützlich für Organisationen, die strengen Compliance-Verfahren unterliegen. Dies ermöglicht Benutzern nicht nur die direkte Zusammenarbeit, sondern stellt auch sicher, dass nicht der gesamte Datenverkehr über einen zentralen Server läuft – was die IT-Belastung verringert. Für optimale Sicherheit nutzt die Software TCP (Transmission Control Protocol) als Verbindungs- und Datenverschlüsselungsprotokoll.

In der Mercedes-Benz World wird eine Demo im Sitzungssaal-Stil mit zwei Benutzern und einer Videowand gezeigt. Matt Tibbitt, Produktmanager bei Datapath, sagte: „Wir freuen uns darauf, der AV-Branche und Endbenutzern die Möglichkeit zu geben, Quant bei Technology Exposed hautnah zu erleben.“ Wir möchten den Benutzern nicht nur eine sofortige Verbindung ermöglichen, sondern auch, dass Besucher die Einfachheit des Teilens von Anwendungsfenstern mithilfe unserer einfachen Drag-and-Drop-Funktionalität erleben. Einfachheit ist der Schlüssel zur Zufriedenheit des Endbenutzers und hier zeichnet sich die Benutzeroberfläche von Quant aus.“

Matt fügte hinzu: „Mit Quant können Sie zahlreiche Anwendungsfenster mit anderen Kollegen innerhalb einer Gruppe teilen, einschließlich denen, die Videowände betreiben. Dies bedeutet gleichzeitige Interaktivität mit derselben Anwendung durch mehrere Benutzer. Unser Ziel ist es, dass Quant den Zusammenarbeitsprozess in Büros auf der ganzen Welt rationalisiert und Versionen in Englisch, Chinesisch, Französisch, Japanisch, Portugiesisch und Spanisch erstellt.“

Quant bietet den Anwendungseigentümern die volle Kontrolle: Sie können entscheiden, was und mit wem sie geteilt werden sollen und welche Prioritäten eingeräumt werden. Dies macht es ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter: Unternehmenskooperation, Verkehrsmanagementzentren, Fertigungsprozesskontrolle und Sicherheitssuiten. Durch die Skalierbarkeit ist Quant sowohl in kleinen Büroräumen als auch in großen Command-and-Control-Umgebungen zu Hause, wo vertrauliche Informationen sicher und in Echtzeit ausgetauscht werden können.

Midwich Technology Exposed läuft ab dem 11. Oktoberth - 12th in der Mercedes-Benz World, Weybridge. Eine kostenlose Registrierung ist online unter www.technology-exposed.com möglich