Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath unterstützt das Wachstum in Nordamerika mit einem neuen Kundendienstmanager

Johannes Hohenstein

Datapath, weltweit führender Ingenieur für visuelle Lösungen, verstärkt seine Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt durch die Ernennung eines neuen Kundendienstleiters. John Hohenstein kommt vom größten Systemintegrator in den USA zum Unternehmen, ein Schritt, der den wachsenden Marktanteil widerspiegelt, den das Unternehmen erobert Datapath in ganz Amerika.

„Ich bin seit 15 Jahren in der AV-Branche tätig, als Kunde/Anwender, als Systemintegrator und als Hersteller dieser Technologien – ich habe die Branche von allen Seiten gesehen“ sagt Herr Hohenstein. „Als ich jedoch die Stellenausschreibung bei sah DatapathIch war fasziniert von der Aussicht und den Möglichkeiten, mit dieser Art von Produkt zu arbeiten. Ich wusste sofort, dass das Unternehmen eine Chance auf ein starkes Wachstum in der Region hat.“

Seit drei Jahren arbeitet Herr Hohenstein für AVI-SPL, einen büroübergreifenden Anbieter von Kollaborations- und AV-Technologien sowie verwalteten AV-Diensten. Mit einem Umsatz von 2016 Millionen US-Dollar im Jahr 605 gilt das Unternehmen als das größte seiner Art in den USA. Bei AVI-SPL war Herr Hohenstein Helpdesk-Manager und unterstützte das Serviceteam im ganzen Land.

In einer früheren Position war Herr Hohenstein drei Jahre lang beim AV-Produkthersteller Extron tätig, wo er eine multidisziplinäre Rolle ausübte, die Vertrieb, Support und Design für den Hochschulmarkt umfasste.

„Einer der attraktivsten Aspekte des Kommens Datapath „Es war die Gelegenheit, eine praktische Stelle anzunehmen“, sagt er. „Ich habe einen technischen Hintergrund und meine neue Rolle wird mir die Chance geben, dies in die Praxis umzusetzen.“

Vom Firmensitz in Pennsylvania aus wird Herr Hohenstein den Kundenservice in der gesamten Region Amerika beaufsichtigen. Während das Unternehmen seinen beeindruckenden Wachstumskurs in der Region fortsetzt, werden immer mehr Kundendiensttermine vereinbartvisioned in naher Zukunft.

"Wir wollen Datapath „Kunden können sicher sein, dass sie den besten Support erhalten, der auf dem Markt verfügbar ist, und es ist meine Aufgabe, dies zu gewährleisten“, Er legt fest. „Gemeinsam mit meinem Team werden wir die erforderliche technische Unterstützung und Schulung bereitstellen, um dies sicherzustellen Datapath Benutzer verfügen über das Wissen und die Informationen, die sie benötigen, um ihre Projekte erfolgreich zu machen.“

Mark Bohs, Vertriebsleiter für Amerika, sagt: „John kommt zu sich Datapath mit einem beeindruckenden Lebenslauf im AV-Markt. Darüber hinaus wird sein technisches Wissen für unsere wachsende Kundenzahl von großem Nutzen sein. Wir begrüßen John im Datapath Team, in dem wir unser Team weiter ausbauen, um das Potenzial zu unterstützen, das das Unternehmen auf dem amerikanischen Markt zu bieten hat.“