Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

DatapathDer neue dL8-Verteilungsverstärker

Datapath x4 und dL8

Datapath Ltd, der in Derby ansässige Innovator für Computergrafik-, Videoaufnahme- und Videowand-Anzeigetechnologie, gab heute die allgemeine Verfügbarkeit seines dL8-Verteilungsverstärkers bekannt.

Der dL8 ist ein 1U-Rack-Montageverstärker mit acht Ausgängen für hochauflösende Dual-Link-DVI-Signale. Es verfügt über eine vollständig programmierbare EDID-zu-Grafikquelle, die eine einfache Steuerung von Auflösung und Bildrate ermöglicht. Durch aktive Entzerrung und Neutaktung der Hardware werden Quellkabellängen von bis zu 20 m bei voller Dual-Link-Auflösung unterstützt.

Das Datapath dL8 unterstützt bis zu 32 Bildschirmwände, wenn es in Verbindung mit bis zu 8 verwendet wird Datapath x4 eigenständiges Display wall controller. Der Datapath x4 ist ein eigenständiges Display wall controller, der einen standardmäßigen Single- oder Dual-Link-DVI-D-Eingang akzeptiert und diesen flexibel für DVI-I-Ausgänge anzeigen kann. Den x4 gibt es jetzt auch in einer neuen Rack-Mount-Version, mit größerem Lüfter und weniger Lärm.

Datapath Hauptmerkmale und Vorteile des Verteilungsverstärkers dL8:

  • Unterstützt bis zu 32 Bildschirmwände bei Verwendung mit bis zu 8 Datapath x4 eigenständiges Display wall controlirisch
  • Verteilung und Signalaufbereitung beliebiger DVI-Quellsignale
  • Unterstützt jede Auflösung oder Bildrate, die entweder in Single- oder Dual-Link-DVI unterstützt werden kann
  • Unterstützt alle Auflösungen bis und über Quad-HD (3840 x 2160) bis zu Pixeltakten von 330 MHz
  • Ausgefeiltes EDID-Management
  • Unterstützung für lange Eingangskabel ermöglicht eine praktische Platzierung

„Der zunehmende Einsatz großer Displaywände erfordert einen kosteneffizienteren Vertrieb.“ Sagte Björn Krylander, CEO von Datapath und fuhr fort: „Wir freuen uns, den dL8 zum hinzufügen zu können Datapath x4-Reihe, um auf dem Erfolg des x4 bei kreativen, innovativen Displaywänden aufzubauen. ”

Willst du mehr wissen?