VSN 9 Series
9 Series
VSN9 Series

VSN 9 Series

Die für Umgebungen mit hohen Leistungs- und Zuverlässigkeitsanforderungen ausgelegte Serie VSN 9 bietet Benutzern mehr Arbeitsspeicher, die neuesten Prozessoren und eine höhere Leistung.

Dank verbessertem Design sind die Systeme im Betrieb kühler und leiser als ihre Vorgänger.

Erweiterte Grafik-Display-Technologie

Die zweite Generation der Videowand-Controller mit 9 Steckplätzen von Datapath wurde für Umgebungen entwickelt, die eine hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit erfordern. Die Serie VSN 9 bietet Lösungen für Kommandozentralen, Militäreinrichtungen, Logistikleitstellen, Sicherheitseinrichtungen und zahlreiche andere Steuerungs- und Kontrollanwendungen.

Die VSN-Reihe wurde für die Unterstützung der erstklassigen Vision-Erfassungskarten, Grafikkarten und ActiveSQX-IP-Decoderkarten von Datapath entwickelt. Damit können physikalische und IP-Videoquellen auf mittleren und großen Videowänden dargestellt werden. Zudem können Bediener jede beliebige Quelle auf einem oder mehreren Bildschirmen anzeigen.

Jedes VSN-System der zweiten Generation ist mit Windows 10 erhältlich, um die größtmögliche Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.


Schnellere Verarbeitung. Bessere Kühlung

Die Industrie-PCs der VSN-Reihe umfassen eine PCIe-Backplane mit 9 Steckplätzen. Dank der Switched-Fabric-Technologie stehen Gen3-PCIe-Steckplätze mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit zur Verfügung. Jeder Steckplatz kann, eine hohe Auflösebandbreite von diversen Erfassungskarten an mehrere Ausgänge zu liefern.

Die VSN-Reihe kann in hohem Maß angepasst werden. Die Systeme verfügen über einen Intel®-Core-i7-Prozessor der 7. Generation. Sie sind mit 240-GB- oder 480-GB-SSD-Laufwerken und bis zu 32 GB Arbeitsspeicher erhältlich.

Um den bestmöglichen Luftstrom zu gewährleisten, wurden die Lufteinlässe des 4-HE-Gehäuses entsprechend optimiert. Dies sorgt für geringere Temperaturen und weniger Lüftergeräusche.


Extrem zuverlässig

Die VSN-Videowand-Controller von Datapath wurden für den Einsatz in anspruchsvollen Leitstellenumgebungen entwickelt. Jede Komponente wurde gründlich getestet, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Für zusätzliche Sicherheit können die Systeme mit der Wall-Monitor-Software vorinstalliert werden.

Bei Wall Monitor handelt es sich um eine Anwendung, die den Bediener warnt, wenn der Systembetrieb von den normalen Parametern abweicht. Es können Alarme zur Anzeige von Spannungs- und Temperaturänderungen eingestellt werden.

Datapaths Software Wall Monitor gestattet Benutzern, Systemtemperaturen genauestens zu überwachen und gewarnt zu werden, sobald die Systemtemperatur ein kritisches Niveau erreicht. Dank der Möglichkeit, persönliche Warnmeldungen zu erstellen, können Benutzer sichere Betriebstemperatur in verschiedenen Umgebungen garantieren.


Einsatz mit Aetria für integrierte Kontrollräume

Aetria ist Datapaths integrierte Kontrollraumlösung für den Entwurf, die Verwaltung und den Betrieb von Kontrollräumen jeder Größe.

Mit Aetria haben Systemintegratoren durch Befolgung eines strukturierten, integrierten Prozesses die Freiheit, die richtige Lösung zu entwickeln und einzusetzen. Die gesamte Konnektivität mit Arbeitsstationen, Videowänden, Quellen, Layouts und Vorlagen wird über eine zentrale Benutzeroberfläche gesteuert. Benutzer können sich so auf ihre Hauptaufgaben konzentrieren, statt sich mit dem Funktionieren der Technik befassen zu müssen.

Aetria besteht aus fünf Einzelkomponenten:

  • Aetria Designer
  • Aetria Command Centre
  • Aetria Workstation
  • Aetria Wall Control
  • Aetria Network Manager

Kompatibel mit WallControl 10 für Standalone-Videowände jeder Größe

Mit WallControl 10 können Benutzer schnell und einfach Videoquellen wie IP-Feeds, Videoaufnahmen und lokale Anwendungen überall auf der Videowand platzieren und steuern. Diese Quellen können einfach gesteuert werden, wenn ausgeklügelte und komplexe Wandinstallationen erforderlich sind.  

Gängige Anordnungen können jederzeit als Layouts zur späteren Wiederverwendung gespeichert werden und jedem Abschnitt der Wand kann eine Art Video-Karusselle zugewiesen werden, die nacheinander in definierbaren Intervallen abgespielt werden. Administratoren von WallControl 10 können ein einziges System für den Betrieb mehrerer Wände konfigurieren. Jeder dieser Wände können mehrere Benutzerrollen zugewiesen werden, und jede Benutzerrolle kann ein unterschiedliches Maß an Zugriff auf Quellen, lokale Videos, Layouts und Vorlagen gewähren. *

Weitere Informationen


Streamen Sie mit Quant Anwendungen auf Videowände

Quant ist eine mit Videowänden kompatible Kollaborationssoftware, mit der Benutzer mehrere Anwendungsfenster gemeinsam mit anderen Teilnehmern innerhalb einer Gruppe nutzen können. Sie ermöglicht das schnelle und einfache Teilen von Informationen auf dem Bildschirm mit anderen Benutzern und deren Echtzeit-Übertragung auf Videowände.

Weitere Informationen

* Multiwall-Unterstützung und Benutzerrechteverwaltung sind nur bei WallControl 10 PRO verfügbar.

Verfügbare Modelle

Bestellcodes VSN972 VSN982
Motherboard Portwell ROBO8113-Q170 Portwell ROBO8113-C236
Prozessor Intel® Core i7der 7. Generation, Takt 3,6 GHz. 8 MB Cache E3 Xeon-Einzelprozessor, Takt 3,6 GHz. 8 MB L3-Cache
Arbeitsspeicher 16GB (Upgrade-Option: 32GB) 32 GB Standard (maximal verfügbarer Arbeitsspeicher)

Klicken Sie hier, um unsere Legacy-Produkte in diesem Bereich anzuzeigen. here.


VSN9 Series Chassis-Spezifikation

Ethernet Dual 10Base-T/ 100Base-TX/ 1000 BaseT
RS232 Steuerung
On-board Graphics Onboard-Grafik DVI-I für Steuerungsbildschirm
Hot-Swap-SSD 2 x 240GB (Upgrade-Option: 2 x 480GB SSD)
USB
  • 2 x 3.0 (Rückseite)
  • 6 x 2.0 (2 Vorderseite, 2 Rückseite, 2 intern1)
Operating System Windows 10 LTSC
Backplane-Funktionen PCIe-Switched-Fabric der 3. Generation
  • 1 x8-Steckplatz –8 GB/s Uplink und Downlink3
  • 8 x4-Steckplätze –4 GB/s Uplink und Downlink
  • oder 11 x8-Steckplätze –8 GB/s Uplink und Downlink
Stromversorgung 500 Watt ATX (972 only)
600 Watt Hot-Swap RPSU Dual Redundant
Betriebstemperatur 0 bis 35°C (32 bis 95°F)
Lagertemperatur -20 bis 70°C (-4 bis 158°F)
Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 90% ohne Kondensation
Geräuschpegel 48.6 dB(A) bis 67.9 dB(A) Abhängig von Systemkonfiguration und Umgebungstemperatur
Abmessungen 500mm(l) x 175mm(h) x 482.1mm(w)
Gewicht 19 - 25kg (Versand 30-33kg)
Compliance FCC/ CE/ ROHS/ UL/CCC

Erweiterungsgehäuse für die VSN9 Series-Videowand-Controller-Modelle:

Bestellcodes Beschreibung
VSN900X-RPSU Express9 Gen3 erweiterungschassis + 600W RPSU
VSN900X-ATX Express9 Gen3 erweiterungschassis + 500W ATX

Alle Produkte werden jeweils mit der aktuellsten Software ausgeliefert, sofern nicht anders angegeben. Bei speziellen Anforderungen wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam.

Vertrieb kontaktieren

Datapath verfügt über ein umfangreiches, globales Netzwerk von Händlern und Wiederverkäufern.

Datenblätter

Laden Sie die Datenblätter für Ihre neuen und bestehenden Produkte von Datapath herunter.

Neue und bestehende Produkte

Downloads

Laden Sie die aktuelle Software für Ihre Produkte von Datapath herunter.

Downloads zu neuen Produkten
Downloads zu älteren Produkten

Benutzeranleitung

Laden Sie Handbücher für neue und ältere Produkte von Datapath herunter.

Neue und bestehende Produkte