VisionSC-SDI4
VisionSC-SDI4

VisionSC-SDI4

  1. Vier unabhängige 3G SDI Digitalisierungskanäle
  2. Vier Kanäle für 1920 × 1080p-Erfassung mit 60 FPS
  3. 8 Lane PCIe 3.0-Schnittstelle
  4. Bildpufferspeicher – 768 MB
  5. 8 Lane PCIe 3.0-Schnittstelle, netto 6.4 GB/s Gesamt-Digitalisierungsbandbreite
  6. Ein einzelner PCIe-Endpunkt ermöglicht den Einsatz von zusätzlichen Karten und mehr Digitalisierungen in einem einzigen System
  7. Unterstützung von Mehrkanal-Audio
  8. Datapath unterstützt Windows®- und Linux®-Treiber

VisionSC-SDI4

Die VisionSC-SDI4 wurde für die Aufnahme mehrerer High-Definition-SDI-Videosignale entwickelt und ist die perfekte Lösung für AV-Profis, die von mehreren SDI-Quellen aufnehmen möchten.

Die VisionSC-SDI4 ist ideal für den Einsatz in Rundfunkmärkten oder mit beliebigen SDI-fähigen Anwendungen geeignet und verfügt über vier 3G-SDI-Eingänge, die jeweils 60 Bilder pro Sekunde mit einer Auflösung von 1920 x 1080p aufnehmen können. Jeder Aufnahmekanal ist mit einem Hardware-Zeitstempel versehen, sodass größere Flächen aufgenommen und zusammengefügt werden können.

Videostreaming

DirectShow-Treiber für das WDM-Streaming unterstützen die folgenden Anwendungen zur Kodierung, Aufzeichnung und zum Streaming von Videos über Netzwerke oder das Internet:

  • Microsoft Media Encoder®
  • VLC
  • VirtualDub
  • Any other DirectShow encoding software

Bei Streaming-Anwendungen kann die VisionSC-SDI4 mit dem Windows Media Encoder verwendet werden, um Videoaufnahmen zu komprimieren und zu streamen. Zur Wiedergabe ist der Windows® Media Player geeignet.

Alle mit der Windows® DirectShow-Technologie kompatiblen Anwendungen können die VisionSC-SDI4 aufgrund der integrierten WDM-Unterstützung nutzen

/*-----SUBMENU ONLICK ACTIVE CLASS-----*/