VisionRGB-E1S
VisionRGB-E1S

VisionRGB-E1S

  1. 1-Kanal-RGB/DVI/HD-Videoerfassungskarte
  2. PCI-Express-Schnittstelle 4 Lanes, Datenrate: max. 650 MB/s
  3. Integrierter Kartenprozessor zur Modus-und Sync-Erfassung in Echtzeit
  4. Unterstützung für mehrere Erfassungskarten mit bis zu 32 Digitalisierungskanälen (32 Karten)
  5. Digitale Videoauflösung RGB analog: max. 2048 x 1536 x 24 Bit
  6. Digitale Auflösung DVI: max. 1920 x 1200 x 24 Bit
  7. Driver support included with the Datapath unified Linux driver (NOTE: Check Linux specific features with Sales)

VisionRGB-E1S

Die VisionRGB-E1S verfügt über einen einzelnen Videoaufnahmekanal, der DVI mit 1920 × 1080 oder eine Analogauflösung von 2048 × 1536 unterstützt.

Die VisionRGB-E1S erfasst Analog- oder DVI-Signale und puffert die Daten dreifach im integrierten Speicher. Diese Daten können anschließend mittels DMA zum Abspielen, Speichern oder Streamen an das Host-System übertragen werden.

Bei Verwendung einer Datapath-Grafikkarte überträgt die VisionRGB-E1S die Daten direkt auf die Grafikkarte und erhöht damit die Leistungsfähigkeit. Die Erfassungskarte VisionRGB-E1S sendet die relevanten Teile jedes aufgenommenen Bildes an jeden Anzeigekanal und weist jeden Kanal an, seine Grafik-Engine zum Rendern der Daten zu verwenden. Dadurch wird die Hardwareleistung voll ausgeschöpft und die Leistungsfähigkeit deutlich gesteigert.

Wenn die RGB-/DVI-Daten auf einer nicht von Datapath stammenden Grafikkarte angezeigt werden, sendet die VisionRGB-E1S die Daten an den Systemspeicher oder direkt an die Grafikkarte, abhängig von der für die Anzeige verwendeten Software.

Die VisionRGB-E1S ist eine ideale Lösung für Anwendungen, die die Aufnahme von analogen oder DVI-Quellen in Echtzeit erfordern. Folgende sind typische Anwendungen:

  • Anzeige von analogen oder DVI-Quellen von PCs, MACs, industriellen/medizinischen Geräten, Kameras und weiteren Videogeräten
  • Videostreaming-Anwendungen
  • Videowand-Controller

RGB-Streaming

Die VisionRGB-E1S ist eine ideale Lösung für Anwendungen, die die Aufnahme von analogen oder DVI-Quellen in Echtzeit erfordern. Typische Anwendungen sind die Anzeige analoger oder DVI-Quellen von PCs, MACs, industriellen/medizinischen Geräten, Kameras und weiteren Videogeräten, Video-Streaming-Anwendungen sowie Videowand-Controllern.

Videostreaming

Der Treiber für das DirectX-WDM-Streaming unterstützt die folgenden Anwendungen zur Kodierung, Aufzeichnung und zum Streaming von Videos über Netzwerke oder das Internet:

  • Dataton WatchOut
  • Microsoft Expression Encoder
  • Microsoft Windows® Media Encoder
  • VideoLAN VLC
  • NorPix StreamPix
  • VitualDub
  • Adobe Flash Encoder
  • VidBlaster
  • AMCap and other DirectShow compatible software

Weitere Einzelheiten erfahren Sie in der Datapath DirectShow SDK-Dokumentation, die Teil einer typischen Installation ist.

Software

Die VisionRGB-E1S Videoerfassungskarte wird mit einer leistungsstarken Software zur Konfiguration des Timings und Formats der Eingangsquellen und zur Anzeige der Daten geliefert. Schließen Sie Ihre externe DVI- oder analoge Quelle einfach an die Karte an, und starten Sie die VisionRGB-E1S-Anwendung, um das Video-Quellformat automatisch zu ermitteln und das aufgenommene Video in einem Fenster auf Ihrem Desktop anzeigen zu lassen.

/*-----SUBMENU ONLICK ACTIVE CLASS-----*/