Express7-G3 Backplane - Header
Express7-G3 Backplane

Express7-G3 Backplane

  1. Gen.3-PCI-Express-Backplane mit 7 Steckplätzen
  2. Vier x8-Steckplätze und drei x16-Steckplätze
  3. Ein PICMG-1.3-SBC-Steckplatz für Host-CPU
  4. 12V-Stromanschlüsse für Hochleistungsgrafikkarten
  5. Standardmäßiger ATX-Formfaktor
  6. Unterstützung mehrerer Backplanes für große Systeme
  7. Durch Datapath Wall Monitor Software überwachte Temperatursensoren
  8. PCI-Express-3.0-Switch mit 96 Lanes
  9. Unterstützung von zwei SATA-Verbindungen
  10. Bietet Steckplätze für 1, 2 oder 3 Lüfter

Die Datapath Express7-G3-Backplane bietet vier x8-Lane-PCI-Express-3.0-Steckplätze, die in der Regel für Eingangskarten gedacht sind, und drei x16-Lane-PCI-Express-3.0-Steckplätze, die in der Regel für Ausgangskarten verwendet werden.

Die Express7-G3 kann mit einem Standard-PICMG-1.3-Einplatinencomputer (SBC) als eigenständiges System oder in Kombination mit mehreren Backplanes als PCI-Express-Erweiterungssystem für einen Standard-PC verwendet werden.

Verbinden mehrerer Express7-G3-Backplanes

Sternkonfiguration

Die vier x8-PCI-Express-Steckplätze im Masterchassis (mit dem Einplatinencomputer) können mit einer HLink-G3-Karte bestückt werden. Jede HLink-G3-Karte wird dann über eine ExCable-G3- und SLink-G3-Karte mit einem Erweiterungschassis verbunden. Diese Konfiguration bietet eine hohe Anzahl an verfügbaren PCI-Express-Steckplätzen mit geringer Latenz. Die Express7-G3 kann zur Verbindung verschiedener Express7-G3-, Express9-, Express9-G3- und Express11-G3-Backplanes von Datapath verwendet werden.

Express 7 Star Configuration

Daisy-Chain-Konfiguration

Expansion Link – HLink-G3, ExCable-G3 and SLink-G3

Die SLink-G3-Karte kann anstelle eines PICMG 1.3-SBC zur Konfiguration der Express7-G3 als Erweiterungsbackplane über einen Standard-PC oder andere Datapath-Backplanes verwendet werden. Die Karten sind mit Gen.3-Kompatibilität und voller Unterstützung für die Datapath Express7-G3-Backplane.

Express7 Daisy-Chain Configuration
/*-----SUBMENU ONLICK ACTIVE CLASS-----*/