Express11-G3 Backplane - Header
Express11-G3 Backplane

Express11-G3 Backplane

  1. Gen.3-PCI-Express-Backplane mit einem Steckplatz
  2. Ein PICMG-1.3-SBC-Steckplatz
  3. Standardmäßiger ATX-Formfaktor
  4. Unterstützung mehrerer Backplanes für große Systeme
  5. Unterstützt Vollduplex-Verbindungen mit 8 GB/s
  6. PCI-Express-3.0-Switch mit 96 Lanes
  7. Unterstützung von zwei SATA-Verbindungen
  8. Bietet Steckplätze für 1, 2 oder 3 Lüfter

Die Express11-G3-Backplane von Datapath bietet 11 PCI-Express-Steckplätze mit acht Spuren, die alle als physikalische x16-Steckverbinder ausgeführt sind.

Sie können mit einem Standard-PICMG-1.3-Einplatinencomputer (SBC) als eigenständiges System oder in Kombination mit mehreren Backplanes als PCI-Express-Erweiterungssystem für einen Standard-PC verwendet werden.

Diese Backplane verwendet moderne PCI-Express-3.0-Switches, um eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit für die bis zu 11 in einem Host-System eingebundenen PCI-Express-Steckkarten sicherzustellen.

Die Express11-G3 von Datapath verwendet PCIe-Gen-3-Switches, um jedem Steckplatz eine bidirektionale Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 8 GB/s zur Verfügung zu stellen.

Die Verwendung mehrerer Express11-G3-Backplanes, die in einem Daisy-Chain-Erweiterungsmodus konfiguriert sind, ermöglicht den Aufbau großer Systeme. Die Express11-G3 kann auch in einer Sternkonfiguration erweitert werden. Diese Konfiguration ermöglicht den Aufbau sehr großer Systeme, die eine geringe Latenz und eine große Anzahl von Steckplätzen unterstützen.

Verbinden mehrerer Express11-G3-Backplanes

Sternkonfiguration

Alle x8-PCI-Express-Steckplätze im Masterchassis (mit dem Einplatinencomputer) sind mit einer HLink-G3-Karte bestückt. Jede HLink-G3-Karte wird dann über eine ExCable-G3- und SLink-G3-Karte mit einem Erweiterungschassis verbunden. Diese Konfiguration bietet eine hohe Anzahl an verfügbaren PCI-Express-Steckplätzen mit geringer Latenz.

Multiple Express11-G3s

Daisy-Chain-Konfiguration

Das Hauptchassis kann mit maximal fünf Erweiterungschassis verkettet werden, wodurch bis zu 51 PCI-Express-Steckplätze geboten werden.

Express11-G3
/*-----SUBMENU ONLICK ACTIVE CLASS-----*/