SBC3 Einplatinencomputer

Datapath hat den Portwell ROBO8110VG2AR-Q67 getestet und qualifiziert, um Verbesserungen im BIOS und die bestmögliche Leistung für Windows-basierte Softwareanwendungen zu erzielen und so die Flexibilität der Endanwendung zu erhöhen.

Qualifiziert mit modifiziertem BIOS für die Verwendung mit dem Erweiterungskit Express9, der Grafikkarte ImageDP4 und den Videoerfassungskarten der Vision-Reihe von Datapath.

Ist mit einem Intel® Xeon®-Prozessor basierend auf PICMG 1.3 SHB mit DDR3 ECC SDRAM, VGA, Dual-Gigabit-Ethernet und USB ausgestattet, wodurch er sich besonders für Anzeigewand-Controller eignet.

Der Einplatinencomputer mit flexibler PCI-Express-Erweiterung eignet sich für diverse Anwendungen in Branchen wie Medizin, Industrieautomation und Digital Signage eignet.

SBC3 Single Board Computer
/*-----SUBMENU ONLICK ACTIVE CLASS-----*/