Image4k Header
Graphics Card Image4K

Image4K

  1. Vier HDMI-2.0-Ausgänge (unterstützen 4K60 mit 4:4:4-Farbabtastung)
  2. Ermöglicht vollständige Erfassung und Anzeige von 4K60-Inhalten in Datapath-VSN-Controllern
  3. HDCP 2.2 -Unterstützung bei gleichzeitiger Verwendung von Datapath-Erfassungskarten
  4. Unterstützt bis zu sechs Karten in einem einzelnen System mit einer Gesamtausgabe von 199 Megapixeln
  5. Vollständig kompatibel mit dem Display Driver Configuration Tool (DDCT) und der Diagnostic Suite von Datapath

Image4K unterstützt bis zu 24 4K-Bildschirme

Über ein einziges System kann die Image4K (bei Einsatz von sechs Image4K-Karten) bis zu 24 4K- oder 96-HD-Bildschirme betreiben. Sie ist damit viermal leistungsfähiger als die ImageDP4+.

Voll ausgestattete 4K-Grafikkarte mit hoher Bandbreite

Die Image4K ist eine hochleistungsfähige Grafikkarte, die für den professionellen Einsatz in Multi-Screen- und Videowand-Installationen entwickelt wurde. Sie ermöglicht skalierbare Lösungen und ermöglicht die vollständige Anzeige von 4K-60-Inhalten mit 4:4:4-Farbabtastung über vier HDMI-2.0-Ausgänge. Die Image4K ist voll mit dem Einrichtungsassistenten von Datapath integriert und lässt sich im Handumdrehen für die unterschiedlichsten Kombinationen aus Monitoren, Projektoren oder LED-Controllern konfigurieren. Mithilfe der intuitiven grafischen Benutzeroberfläche lassen sich Ausgabeauflösung, Drehung und Wandlayout innerhalb weniger Minuten einrichten.

Softwaretreiber

Wir haben einen hochoptimierten Treiber für die effiziente Ausführung mit Datapath-Hardware, die für die Verwendung mit Windows 10 LTSC und Windows Server 2019 verfügbar ist. Die Funktion des Anzeigetreibers besteht darin, dem Windows-Betriebssystem einen großen Desktop bereitzustellen. Der Multi-Screen-Treiber unterstützt bis zu 24 Bildschirme.

WallControl 10 Software

Die Image4K ist vollständig kompatibel mit der WallControl 10-Software von Datapath. Mit der WallControl 10 Software von Datapath können Sie ganz einfach Video- und Anwendungsfenster starten und positionieren, um komplexe Wand-Layout-Konfigurationen zu erstellen. WallControl 10 zeigt ein Darstellungsfenster von der gesamten Displaywand mit der jeweiligen Position und Größe der Fenster an, einschließlich eines Live-Samples aller Videoinhalte. Mit der Vollversion ist es möglich, Layouts zu speichern und für den späteren Gebrauch abzurufen sowie WallControl 10 über eine Netzwerkverbindung auf einem Remote-PC zu verwenden.
/*-----SUBMENU ONLICK ACTIVE CLASS-----*/