Aetria WallControl
VSN4 Series

Aetria WallControl

Dank Datapaths bewährter Videowandtechnologie ermöglicht Aetria WallControl die nahtlose Integration von Videowänden in das Aetria-System.

Videowände, verbunden

Die Hardware hinter Aetria WallControl ist das VSN-System von Datapath. Videowand-Controller, die seit über einem Jahrzehnt Videowände in kritischen Kontrollräumen mit Strom versorgen. Die Aetria WallControl-Software verbindet VSN-betriebene Videowände mit dem Aetria-System und ermöglicht eine vollständige, nahtlose Steuerung.

Das Platzieren und Organisieren von Inhalten auf verbundenen Videowänden ist einfach und unterstützt Layouts, Vorlagen, Bildschirmanzeigen (OSD) und Karussells.

Multi-Wall

Mit Aetria können mehrere Wände von einem einzigen VSN-System geliefert werden. Wände in getrennten Bereichen eines Gebäudes können unabhängig von einem einzigen Ort angetrieben werden.

Mehrere Wände können einfach eingerichtet werden, und bei Bedarf kann jeder Wand ein eindeutiger Satz von Quellen oder Video-Ressourcen zugewiesen werden.

Anzeigesteuerung

Verwenden Sie die Anzeigesteuerung im Aetria Command Center, um Monitore zu steuern, einschließlich der Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten sowie zum Verwalten der Helligkeits- und Kontrasteinstellungen.

Vision Encode

Mit Vision Encode können Quellen wie HDMI-Feeds im VSN-Videowand-Controller erfasst werden. Die Quellen können auf einer Videowand angezeigt oder in h.264 codiert und gestreamt werden, damit der Inhalt an anderen Orten angezeigt werden kann.

User Rights Management

Die Verwaltung von Benutzerrechten kann auf jedem VSN-System bereitgestellt werden. Benutzern können Rollen pro Wand zugewiesen werden, wobei jede Rolle den Zugriff auf eine Teilmenge von Quellen oder Layoutdateien ermöglicht. Ein Benutzer hat möglicherweise uneingeschränkten Zugriff auf Wand 1, ist jedoch auf vorgegebene Layouts auf Wand 2 beschränkt.

/*-----SUBMENU ONLICK ACTIVE CLASS-----*/