Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Fx4 – Header Slide1

Eine Schachtel

Das Bild ist nicht verfügbar

Millionen Möglichkeiten

Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Fx4 – Header Slide2 – kopieren

Datapath Fx4

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Datapath Fx4 ist ein vielseitiger eigenständiger Display-Controller, der eine Auswahl an Eingängen, Durchschleifen mit hoher Bandbreite sowie 4 Genlock-Ausgänge in DisplayPort oder HDMI unterstützt.

4K bei 60fps-Eingang
Mehrere Eingabemöglichkeiten
HDCP-Unterstützung
Dreht, beschneidet und skaliert
Fx4 – Einführung

Kreativität leicht gemacht

Fortschritte bei den Digital Signage-Anforderungen bedeuten, dass Kunden mehr Freiheit bei der Erstellung und Umsetzung kleiner, mittlerer und großer Signage-Projekte fordern.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Datapath Fx4 ist ein vielseitiger eigenständiger Display-Controller, der eine Auswahl an Eingängen, Durchschleifen mit hoher Bandbreite sowie 4 Genlock-Ausgänge in DisplayPort oder HDMI unterstützt.
Fx4 – Konnektivitätsoptionen

Beispiellose Konnektivitätsoptionen

1. Schließen Sie die Eingangsquelle an einen der 2 x HDMI- oder DisplayPort-Anschlüsse an

2. Schließen Sie die Eingangsquelle an einen der 2 x HDMI- oder DisplayPort-Anschlüsse an

3. Die DisplayPort-Schleife wird zum Verketten mehrerer Fx4-Geräte verwendet, um mehr als 4 Ausgänge bereitzustellen

4. Jeder Fx4 bietet vier diskrete Monitorausgänge

5. Zwei Ethernet-Ports verbinden den Fx4 mit einem Netzwerk zur Verwendung mit unserem Wall Designer software Software. Am zweiten LAN-Port wird Ethernet-Loop-Through unterstützt

6. Schließen Sie das Gerät über das mitgelieferte USB-Kabel direkt an einen Laptop oder PC an, um es direkt mit unserem zu steuern Wall Designer software Software.

7. Wenn der Fx4 eingeschaltet ist, beginnen die LEDs an der Vorderseite des Geräts bis zu 15 Sekunden lang zu blinken

8. Netzanschluss

Das Bild ist nicht verfügbar

1

2

3

4

5

6

7

8

3 Eingabemöglichkeiten

Der Fx4 verfügt über einen DisplayPort1.2-Haupteingang und zwei HDMI1.4-Eingänge. Über die intuitive Benutzeroberfläche können Benutzer bestimmen, welche Eingabe verwendet wird.

Network Connectivity

Dank zweier Ethernet-Anschlüsse können Benutzer das Gerät zu ihren Netzwerken hinzufügen. Durch die Unterstützung der Ethernet-Schleife am zweiten Port muss nur ein Gerät in der Kette physisch angeschlossen werden.

Genlocked-Eingabe

Ein dedizierter BNC-Anschluss ermöglicht Benutzern die Synchronisierung mit Hardware von Drittanbietern.

Durchschleifen

Ein dedizierter DisplayPort1.2-Loop-Through-Ausgang ermöglicht Benutzern die Verbindung mehrerer devices. Speziell entwickelt, um Auflösungsverluste zu verhindern und das ursprüngliche Aufnahmesignal unverändert zu lassen.

Fx4 - Wall Designer
Powered by Wall Designer

Wall Designer ermöglicht es Benutzern, Anzeigen aus der ständig wachsenden Monitordatenbank hinzuzufügen, ihre Inhalte durch Hinzufügen von Eingaben und Hintergründen zu visualisieren und Aufnahmebereiche anzupassen. Schließlich können Sie alles sofort konfigurieren Datapath Fx4Entweder über USB oder die Netzwerkanschlüsse.

Powered by Wall Designer
Fx4 - Video
Play

Der Display-Controller der nächsten Generation

Fx4 – Fallstudie

Lesen Sie mehr über Frankreichs Gedenkstätte für Australiens Beitrag zum Ersten Weltkrieg

Sprechen Sie mit einem Experten