Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Vision Eigenschaften

Vision Technologie

Erweiterte Capture-Card-Funktionen für Profis
Leistungsstarker Hardware-Skalierer

Leistungsstarker Hardware-Skalierer

Passen Sie die Größe des eingehenden Videos an Ihre Anforderungen an.

Ein aufgenommenes Bild kann mithilfe eines hochwertigen Polyphasenfilters innerhalb eines 4K x 4K-Bereichs vergrößert oder verkleinert werden. Durch den Skalierungsprozess wird die gesamte DMA-Bandbreite reduziert, indem sichergestellt wird, dass eine eventuelle Herunterskalierung auf der Capture-Karte durchgeführt wird, bevor Daten an das Ziel übertragen werden. Jeder der 16 MultiStream-Eingabeclients kann unabhängig vergrößert oder verkleinert werden.

MultiStream-Technologie

MultiStream-Technologie

Steuern Sie mehrere Instanzen einer Erfassung unabhängig von einer einzigen Eingabequelle.

Die MultiStream-Technologie bietet DMA-Unterstützung für 16 unabhängige Capture-Clients. Jeder Client kann über eine unabhängige Aufnahmegröße (Skalierungsfaktor), Bildrate, Pixeltiefe, DMA-Ziel und Zuschneiderechteck verfügen.

Mit MultiStream können „Preview“, „Capture“- und „Stream“-Clients mit unterschiedlichen Bandbreitenanforderungen von einer einzigen Eingabequelle unterstützt werden, ohne die CPU zu beanspruchen.

Gemeinsamer Zeitstempel des Hardwarepuffers

Gemeinsamer Zeitstempel des Hardwarepuffers

Synchronisieren Sie Video- und Audiodaten über alle Aufnahmekarten und Eingänge hinweg.

Das Datapath Der Hardware-Zeitstempel verwendet einen gemeinsamen Takt für Video- und Audiopuffer. Der Hardware-Zeitstempel liefert genaue Informationen darüber, wann ein Frame erfasst wird, sodass Anwendungen mehrere Quellen von mehreren Karten synchronisieren können.

Beispiellose Leistung

Unübertroffene Leistung

Farbraumkonvertierung

Ein integrierter Farbraum- und Formatkonverter macht eine Nachbearbeitung durch den Benutzer überflüssig. Vision unterstützt eine lange Liste von Formaten, einschließlich derjenigen, die am häufigsten von hardware- und softwarebasierten Video-Encodern wie NV12 und YV12 verwendet werden.

Dreifachpuffer

Dreifache Pufferung verhindert Bildrisse und ermöglicht gleichzeitig die Ausführung aufgenommener Videos mit einer vom Benutzer angegebenen Bildrate, die nicht mit der Eingangsbildrate übereinstimmen muss. Dies ist in Systemen mit hoher Dichte nützlich, bei denen die Anzeigefähigkeiten und Bandbreiten variieren können.

Hochleistungsdatenübertragung (DMA)

Vollständig beschleunigt ermöglicht die Videoübertragung mit hoher Bandbreite ohne CPU-Auslastung. Benutzer erhalten maximale Systemleistung, wenn sie mehrere Erfassungen parallel ausführen, sodass skalierbare Systeme aufgebaut werden können.

LiveStream-Erfassung

LiveStream-Erfassung

Die Video- und Audioaufnahme mit geringer Latenz minimiert die Verzögerung vor der Nachbearbeitung.

Eine Alternative zum Triple Buffering ist der LiveStream-Modus. LiveStream umgeht effektiv den integrierten Dreifachpuffer, sodass der allerneueste Videorahmen mit minimaler Latenz an Benutzer geliefert werden kann. Für Anwendungen, bei denen nur ein Client erforderlich ist, bietet LiveStream die geringstmögliche Erfassungslatenz.

Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Das Bild ist nicht verfügbar
Hervorragende Benutzererfahrung

Hervorragende Benutzererfahrung

Globales Support-Team

Mit engagiertem Support-Personal im Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten von Amerika und Japan, Datapath sind in der Lage, erstklassigen Support zu bieten, wenn Sie ihn am meisten brauchen.

24/7 Betrieb

Datapath Die Hardware wird nach ISO 9001-Standards hergestellt. Jede Platine wird einer automatischen Lotpasteninspektion, einer automatischen optischen Inspektion, einer Röntgeninspektion und einem intensiven Produktionstest unterzogen. Die Komponenten werden für maximale MTBF für langfristige Zuverlässigkeit ausgewählt.

Reichhaltige Benutzeroberfläche

Schnelle Startzeit mithilfe der von bereitgestellten Schnittstellen Datapath, Microsoft und Linux.

Umfangreiche Beispielanwendungen, die standardmäßig verfügbar sind, demonstrieren umfassend die Fähigkeiten von Vision Capture-Karten.

Flexibles EDID-Management

Konfigurieren Sie die Capture-Karte so, dass ein bestimmtes Eingangssignal an der Quelle erzwungen wird. Der Import und Export von System-EDIDs ermöglicht eine flexible Systemintegration beim Umstieg auf 4K UHD. Die EDID kann entweder im „Video Definition“- oder im „EDID“-Format angezeigt und konfiguriert werden.

Automatische Signalerkennung

Schließen Sie einfach das Eingangskabel an, um mit der Aufnahme zu beginnen. Die Signalerkennung erfolgt durch interne Treiberalgorithmen, unterstützt durch physikalische Hardwaremessungen. Dies ermöglicht eine schnelle und genaue Signalerkennung für alle Signalquellen, auch für weniger verbreitete, nicht standardmäßige Quellen.

Unbegrenzte HDCP-Aufnahmequellen

Bei Verwendung in Verbindung mit Image-Grafikkarten gibt es keine Begrenzung für die Anzeige verschlüsselter Videoinhalte.

SDK

Umfassende Software-Entwicklungskits

Profitieren Sie von den Vision Funktionen einfach und schnell.

Datapath bieten ein SDK-Bundle einschließlich unseres eigenen RGBEasy an, das über 15 Jahre optimiert wurde. Für Standardkompatibilität mit verschiedenen Anwendungen wird auch Microsoft DirectShow und Media Foundation unterstützt.

Entwickeln Sie Ihre Software mit Zuversicht. Datapath's Das SDK baut immer auf früheren Versionen auf, um Abwärtskompatibilität zu gewährleisten. Das bedeutet, dass Aktualisierungen keine Auswirkungen auf bestehende Installationen haben.