Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath Fx4-SDI-Anzeige wall controller macht eine externe Konvertierung überflüssig

Fx4-SDI-Logo

Weltweit führende Ingenieure für visuelle Lösungen, Datapath, hat sein Angebot der nächsten Generation für Multi-Display-Videowandanwendungen für Live-Events und Übertragungen auf den Markt gebracht.

Einzigartig auf dem Markt ist das hochwertige Fx4-SDI-Display wall controller ist vollständig SDI-kompatibel, sodass keine externe Konvertierung erforderlich ist und die Fehlerquote beim Einsatz langer Verkabelungssysteme verringert wird.

Das Gerät bietet eine Auswahl an SDI/DP/HDMI-Eingängen für flexible Konnektivität und liefert über den DisplayPort-Eingang echte 4K-Auflösung mit 60 fps.

Zu den Live-Event-Anwendungen können Konzerte und Festivals, „Fanzonen“ für Sportveranstaltungen oder temporäre Videowände in Einkaufszentren oder Museen gehören, während eine typische Broadcast-Anwendung eine Kulisse in einem Nachrichtenstudio wäre. Beide erfordern häufig die erhebliche Verarbeitungskapazität moderner PC-basierter Grafikkarten, die für eine IT-basierte Umgebung optimiert sind und typischerweise DisplayPort-Signale ausgeben. DisplayPort-Kabel sind für Live-Events oder Broadcast-Anwendungen oft zu kurz und nicht mit vorhandener Ausrüstung kompatibel. Aus diesem Grund wurde der Fx4-SDI so konzipiert, dass er ein 4K 60 fps DisplayPort 1.2-Signal von einem Medienserver aufnimmt und dieses Signal als vier 3G-SDI HD-Signale ausgibt.

Datapath Fx4-SDI

Aus kreativer Sicht ist jeder Ausgabemonitor auf dem Datapath Fx4-SDI kann seine Eingabe aus jedem Bereich des Eingabebilds übernehmen. Das gesamte erforderliche Zuschneiden, Skalieren, Drehen und Bildratenkonvertieren wird von der Fx4-SDI-Hardware übernommen. Regionen können überlappt werden, damit jede Ausgabe eine andere replizieren kann, oder sie können so konfiguriert werden, dass sie jede kreative Verbindung des Quellmaterials unterstützen. Viele nicht-rechteckige Bildschirmanordnungen sowie jede beliebige Mischung von Monitorausrichtungen können unterstützt werden, sodass Benutzer eine nahezu unbegrenzte Leinwand mit mehreren Monitoren erstellen können.

Datapathist intuitiv Wall Designer software Die Software wurde speziell aktualisiert, um die zu integrieren Datapath Fx4-SDI für Funktionen, die Überlappungs-, Spiegelungs- und Rahmenkorrekturanforderungen umfassen. Kostenlose Lieferung, Wall Designer ermöglicht Benutzern das Hinzufügen von Displays aus der ständig wachsenden Monitordatenbank. Benutzer können ihre Inhalte visualisieren, indem sie Eingaben hinzufügen, Anzeigebereiche anpassen und schließlich alles sofort programmieren Datapath Fx4-SDI-Controller entweder über USB oder die Netzwerkanschlüsse.

Eine niedrige Latenz – wichtig für Live-Video-Streaming-Anwendungen – wird durch erreicht DatapathBilderfassungstechnologie. Für den Fall, dass das Signal unerwartet abfällt, wird sofort ein vorinstalliertes und anpassbares Bild angezeigt, was zur Wahrung der beruflichen Integrität beiträgt.

Schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten sind bei Live-Events und Rundfunkprojekten von größter Bedeutung, bei denen riesige Netzwerke aus SDI-Kabeln häufig große Entfernungen zurücklegen müssen. Der Datapath Fx4-SDI bietet vier SDI-Ausgänge und die Möglichkeit, mehrere Einheiten zusammenzuschleifen, wodurch es sich für große und/oder komplexe Videowandinstallationen eignet. Der Fx4-SDI verfügt über zwei Ethernet-Ports, sodass Benutzer das Gerät problemlos zu ihren Netzwerken hinzufügen können. Einziger Datapath Fx4-SDI in der Kette erfordert eine Verbindung zum physischen LAN, da Ethernet-Loop-Through am zweiten Port unterstützt wird. Das bedeutet, dass mehrere devices schnell und einfach angeschlossen werden.

Datapath Fx4-SDI