Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath neu ankündigen Vision SC-S2 SDVoE-Capture-Karte bei InfoComm

Datapath, weltweit führender Entwickler von visuellen Lösungen, hat eine neue dedizierte SDVoE-Erfassungskarte für Echtzeitanwendungen herausgebracht. 

Angekündigt während der InfoComm 2022 in Las Vegas, die Vision Die SC-S2-Karte erfüllt die strengen Parameter der SDVoE Alliance für minimale Latenz und hochwertige Auflösung. Der Vision SC-S2 gewährleistet die Kompatibilität mit der breiten Palette an Hardwarelösungen mehrerer Hersteller der SDVoE Alliance, die hochwertige, vernetzte Videos nach höchsten Standards bereitstellen. 

Mit 4K/60-Fähigkeit ist das Vision Die SC-S2-Karte liefert einen wichtigen Teil des vernetzten Videomixes, wie John Storey, CTO bei DatapathEr erklärt: „SDVoE bietet eine flexible Möglichkeit, Signale in High-End-Installationen weiterzuleiten, aber nicht alle Streams landen direkt auf einem Bildschirm. Sie müssen häufig zur Bearbeitung, Analyse oder Kodierung in PC-basierte Videocontroller eingespeist werden. Wir sind stolz darauf, unsere neue Capture-Karte auf den Markt zu bringen, die gleichzeitig qualitativ hochwertige Videoaufnahmen gewährleistet Datapath's bewährte Zuverlässigkeit.“ 

Die SDVoE Alliance hat den Industriestandard für die Einführung von Ethernet zur Übertragung von AV-Signalen in professionellen AV-Umgebungen etabliert wall controlin einem Kontrollraum und hochwertige Einspeisungen in medizinische Steuerungen und kritische chirurgische Monitore. Mit DatapathDank der dedizierten SDVoE-Erfassungshardware wird genügend PCIe-Bandbreite bereitgestellt, um die gesamte im SDVoE-Feed verfügbare Qualität ordnungsgemäß in eine Anwendung zu übertragen, und zwar mit minimaler zusätzlicher Latenz, um sicherzustellen, dass die End-to-End-Lösung für Echtzeitanwendungen geeignet ist. Darüber hinaus eignet sich SDVoE ideal für die Weiterleitung an Medienserver zur Signalverarbeitung in Echtzeit über große Entfernungen, bei denen eine minimale Latenz entscheidend ist. 

Hinzufügen Datapath Die Erweiterung des Herstellerportfolios der SDVoE Alliance wurde von Justin Kennington, Präsident der SDVoE Alliance, begrüßt. Kennington fügt hinzu: „Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen Datapath zur SDVoE Alliance. Sechs Jahre nach der Gründung der Allianz beobachten wir eine massive Erweiterung des Produktkatalogs. Neben eigenständigen Encodern und Decodern mit dem Zusatz Datapath Vision SC-S2 bringen wir Videos direkt in den PC, wo sie verarbeitet werden können.“ 

Alle AV-Verteilungs- und Verarbeitungsanwendungen, die latenzfreies und kompromissloses Video erfordern, können von der SDVoE-Technologie profitieren, die eine durchgängige Hardware- und Softwareplattform für AV-Erweiterung, -Umschaltung, -Verarbeitung und -Steuerung durch fortschrittliche Chipsatz-Technologie, gemeinsame Steuerungs-APIs bietet. und Interoperabilität. SDVoE-Netzwerkarchitekturen basieren auf handelsüblichen Ethernet-Switches und bieten somit erhebliche Kosteneinsparungen sowie eine größere Systemflexibilität und Skalierbarkeit im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen wie Punkt-zu-Punkt-Erweiterung und leitungsbasierter AV-Matrix-Umschaltung.  

Für weitere Informationen und Bestellanfragen, zu erfahren. Klicken Sie hier: https://www.datapath.co.uk/datapath-products/video-capture-cards/visionsc-range/visionsc-s2/ or kontaktieren Sie ihren Datapath -Mitarbeiter Kontakt aufzunehmen.