Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath und IRTS arbeiten zusammen, um vor Ort einsetzbare Anzeigewände für das militärische Kommando und die Kontrolle zu erstellen

IRTS Militärisches Kommando- und Kontrollfeld

Hintergrund

Datapath Produkte sind das Herzstück der zuverlässigsten und sichersten Displaywandlösungen der Welt. Sie bieten eine breite Palette von Optionen von einzelnen Erfassungskarten bis hin zu kompletten Kontrollraumsystemen, mit Optionen für Hochsicherheitsverbindungen über Glasfaser und sogar für den mobilen Einsatz.

Hier sehen wir, wie die französischen Streitkräfte von einer einfach zu implementierenden, zuverlässigen und sicheren mobilen Kommando- und Kontrollraumlösung profitieren.

Die Herausforderung

Die französische Armee und Polizei benötigten eine COTS-Displaywandlösung (Consumer Off-the-Shelf), um ein mobiles Kommando-, Kontroll-, Kommunikations-, Computer- und Nachrichtenzentrum (C4is) für geplante Feld- und Notfalleinsätze zu schaffen.

Die Lösung musste für den Einsatz in militärischen Einsatzgebieten verstärkt und gesichert sowie leicht zu transportieren sein. Außerdem musste sie eine Vielzahl von Eingängen akzeptieren und Ausgänge auf 9×46-Zoll-Bildschirmen in einer 3×3-Videowandkonfiguration bereitstellen

Die Lösung

Datapath arbeitete in enger Zusammenarbeit mit dem französischen Militärunternehmen IRTS an der Entwicklung der neuen IRTS-Reihe kommerzieller, gebrauchsfertiger, vor Ort einsetzbarer Displaywände. Mit über 20 Jahren Erfahrung in diesem Sektor hat IRTS ein umfangreiches Portfolio an semi-robusten, robusten oder ultrarobusten Displaylösungen für militärische und nichtmilitärische Anwendungen aufgebaut.

Alle Produkte von IRTS nutzen DatapathVideoaufnahme- und Anzeigekarten von . Laurent Martin, kaufmännischer Leiter bei IRTS, sagte: „Wir verwenden eine breite Palette von Datapath Erfassungs- und Anzeigekarten in unseren Produkten. Sie bieten das höchste Maß an Zuverlässigkeit, das unsere Kunden in realen militärischen Kommando- und Kontrollsituationen verlangen. Jede Ein- und Ausgabe jeder Karte wird von überprüft Datapath bevor es an uns versendet wird. Dieses Qualitätsniveau wird nur von angeboten Datapath".

IRTS bietet mehrere vorkonfigurierte mobile Lösungen an, die für die französischen Streitkräfte, die Polizei und den Rettungsdienst entwickelt wurden. Als Basissystem dient das Datapath Es wird das VSN970-Chassis mit neun Karten oder für größere Lösungen das VSN1170-Chassis mit 11 Karten und einer Kombination aus Capture-Karten und Grafikkarten verwendet. Alles ist über die Verriegelung verbunden Datapath ActiveConnect DisplayPort-Glasfaserkabel. Die ActiveConnect-Kabel gewährleisten Qualität und Geschwindigkeit der Daten und ermöglichen ein 4096 x 2160p-Signal pro Kanal mit bis zu 5.4 Gbit/s.

Brian Coe, Vertriebs- und Account Manager für Datapath Frankreich sagte: „Die Chassis der VSN-Serie ermöglichen es uns, maßgeschneiderte Lösungen für IRTS und ihre Kunden zusammenzustellen. Diese leistungsstarken und vielseitigen Controller können ohne Kühlungsprobleme mit optimaler Effizienz betrieben werden – wichtig, wenn sie in einer mobilen oder temporären Umgebung verwendet werden.“ Alle von IRTS angebotenen Displaywandlösungen nutzen eine Reihe von Datapath Erfassungs- und Ausgabekarten innerhalb eines Datapath VSN-Chassis. Brian Coe erklärt: „Die in den IRTS C4is-Lösungen verwendeten Karten können alle mit unserer ActiveConnect DisplayPort-über-Glasfaser-Konnektivitätstechnologie verwendet werden. Dies verleiht den von uns entwickelten Systemen NATO TEMPEST A Electronic Emissions-Sicherheit und „macht es zu einem der sichersten mobilen Systeme auf dem Markt“. Darüber hinaus bieten die Systemgehäuse ein hohes Maß an Datenintegrität durch die NATO TEMPEST A-Zertifizierung und die USA NSTISSAM Level 1-Zertifizierung sind gemäß IP67 gegen das Eindringen von Wasser und Staub während des Transports geschützt. Das komplette System kann von zwei Bedienern innerhalb von 20 Minuten aufgebaut und auf unebenem Untergrund eingesetzt werden.

Kontrollzentrum für militärische Feldkommunikation

Eine große Anzahl der Systeme wurde an die französische Luftwaffe, Marine, Strafverfolgungsbehörden und Nichtregierungsorganisationen verkauft und nutzte ein vielfältiges Anwendungsspektrum wie:

  • UAV-Systemmanagement
  • Luftüberwachung
  • Taktische Luftkontrolle
  • Bodenkontrolle
  • Küstenüberwachung
  • Taktische Aktionsplanung
  • Battlefield-Management
  • Grenzüberwachung
  • Anlagenüberwachung
  • Migrationskrisen
  • Vertriebene Bevölkerungsgruppen
  • Spezialeinheiteneinsätze
  • Verkehrsordnungen

"Datapath Karten bieten das höchste Maß an Zuverlässigkeit, das unsere Kunden in realen militärischen Kommando- und Kontrollsituationen verlangen. Jede Ein- und Ausgabe jeder Karte wird von überprüft Datapath bevor es an uns versendet wird. Dieses Qualitätsniveau wird nur von angeboten Datapath"