Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath und Densitron bieten eine intuitive Lösung für Live-Videoinhalte in der ITV News-Zentrale

Datapath Technologie ist in prestigeträchtigen Kontrollräumen auf der ganzen Welt von herausragender Bedeutung. Ihr Videoverarbeitungs-Know-how wird jetzt zusammen mit der Densitron IDS-Plattform am Hauptsitz von ITV News in London eingesetzt, um Videowände in Nachrichtenredaktionen und Digital Signage-Displays zu verwalten.

 

Mit seiner ersten Ausstrahlung im Jahr 1955 genießt ITN in der Nachrichtenbranche seit langem großes Ansehen als Quelle zuverlässiger Informationen und ausgewogener Berichterstattung. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in der Gray's Inn Road im renommierten juristischen Zentrum Londons und bietet Nachrichtendienste für ITV1, die ITV-Region London, Channel 4 und Channel 5 sowie zahlreiche andere nicht-nachrichtenbezogene Produktionskanälevisions.

Heute bekannt als ITV News, sind die bekannten „Bongs“ seiner Nachrichtensendungen ein fester Bestandteil der britischen Gesellschaft und der Dienst hat viele Auszeichnungen für seine Programme gewonnen, darunter „News at Ten“, das bereits zuvor von Royal Tele als bestes Nachrichtenprogramm ausgezeichnet wurdevision Gesellschaft und BAFTA.
Bei drei ITV-Nachrichtensendungen pro Tag – mittags, abends und Nachrichten um 10 Uhr – muss sich die Organisation auf zuverlässige Technologie verlassen, um die vielen Dutzend Videoquellen zu verwalten, die im Laufe des Tages in die Nachrichtenredaktion eingespeist werden. Zu diesen Quellen gehören mehrere externe Sendungen, die Anzeige interner Nachrichten und nützlicher Besatzungsinformationen, andere im Fernsehen übertragene Newsfeeds von Rundfunkanstalten auf der ganzen Welt, interne Inhalte und so weiter.

In Zusammenarbeit mit dem Broadcast-Technologiespezialisten Densitron hat Lee Sanders, technischer Direktor bei ITN, ein System entwickelt, das von betrieben wird Datapath und Densitron, das eine Vielzahl von Zwecken erfüllt, von Begrüßungsanzeigen für Besucher, die automatisch zu „On Air“-Benachrichtigungen wechseln, bis hin zu mehreren Videowänden in der Nachrichtenredaktion, die die Quellen sowohl automatisch als auch manuell wechseln können, wenn die Umstände es erfordern.

„Wir haben die Neugestaltung dieser Nachrichtenredaktion gerade erst abgeschlossen und brauchten eine Technologie, die unseren Anforderungen entspricht und uns in das vernetzte und flexible Zeitalter führen kann“, sagte Lee.

IDS von Densitron ist ein Steuerungs- und Inhaltsanzeigesystem, das mit Geräten aller Hersteller kompatibel ist. Das IDS-Steuerungssystem ermöglicht Benutzern die Steuerung mehrerer verbundener Geräte devices durch eine elegante und intuitive Benutzeroberfläche. Für die ITV-Nachrichtenredaktion werden Quell-Feeds zunächst von der IDS-Hardware empfangen, bevor sie an einen leistungsstarken Server gesendet werden Datapath VSN1172-Prozessor zur Verteilung an die ausgewählte Quelle. Das System verwendet Datapathist bekannt WallControl 10 Verwaltungssoftware, wobei Densitron das System steuert WallControlist die Anwendungsprogrammierschnittstelle (API).

Lee fügt hinzu: „Das große Problem, das wir immer hatten, war, dass wir beim Wechsel von Kontrollräumen oder Studios alle Feeds zu unseren Videowänden im Raum manuell ändern mussten. Da alles jetzt automatisiert ist, wechseln die Displays automatisch die Quelle – und das ist ein Problem Datapath Schalter vom VSN1172. Dies wird von IDS gesteuert, das den richtigen IP-Feed und Namen sendet, um sicherzustellen, dass der richtige Inhalt auf dem richtigen Display angezeigt wird, ohne dass eine manuelle Bedienung erforderlich ist.
 
„Das bedeutet, dass zum Beispiel bei jedem Wechsel der TV-Räume jeder sehen kann, welcher Produktionskontrollraum gerade genutzt wird, was so wichtig ist.“ Wir können unsere Dienstpläne und die Crew für eine bestimmte Produktion auf den Displays der Nachrichtenredaktion sehen und die Telefonnummern, die wir anrufen können, sind nur einen Blick entfernt. Mittlerweile sind alle so daran gewöhnt, dass wir uns nicht mehr vorstellen können, ohne es zu arbeiten.“

Lee hat auch seinen eigenen Krisencontroller entworfen, der ähnlich wie ein Stream-Deck funktioniert, aber vollständig angepasst werden kann. Das Touchscreen-Pad funktioniert mit der IDS-Software und Datapath Prozessor, um im Falle aktueller Nachrichten alle Videowandinhalte manuell auf vorprogrammierte Layouts umzuschalten – sodass die gesamte Nachrichtenredaktion Ereignisse in Echtzeit verfolgen kann.

Das Herzstück der Pixelverarbeitung und Videoverarbeitung von Inhalten ist die Datapath VSN1172-Prozessor. Enthält 2 x VisionSC-HD4+ Capture-Karten, 5 x Image4K Grafikkarten und 4 x ActiveSQX IP-Decoderkarten, die Datapath Das VSN-System arbeitet im Einklang mit der IDS-Control-Plattform von Densitron, um Inhalte an drei Videowände – bestehend aus 55-Zoll-Samsung-4K-Displays in einer 5×2-, 2×1- und 3×1-Formation – in der Nachrichtenredaktion zu senden.

Darüber hinaus gibt es am Rande des Newsrooms fünf zusätzliche 65-Zoll-Samsung-Displays, die einem doppelten Zweck dienen. Mit benutzerdefinierten Inhalten zeigen diese Begrüßungsnachrichten und wichtige Programminformationen für Besucher und Gäste an, schalten jedoch automatisch auf die „On Air“-Beschilderung um, wenn ein Studio und/oder eine Produktionsgalerie genutzt wird, um alle in der geschäftigen Nachrichtenredaktion zu benachrichtigen – vom Reporter bis zum Besucher gleichermaßen.
Densitron blickt auf eine über 50-jährige Innovationsgeschichte zurück, wobei der Schwerpunkt auf Broadcast-Lösungen liegt. Ihr IDS-System wird in der gesamten Broadcast-Branche häufig eingesetzt und ist so konzipiert, dass es flexibel an individuelle Anforderungen angepasst werden kann. Wie Reuben Such, Global Business Director von Densitron, erklärt, bedeutete das technische Know-how bei ITN jedoch, dass Systemdesign und -implementierung vollständig im eigenen Haus durchgeführt wurden und die hervorragende Beziehung zwischen den beiden Parteien einen reibungslosen Projektablauf von Anfang bis Ende gewährleistete.

Reuben würdigt das ITN-Team und sagt: „Die ursprüngliche Anforderung an unsere IDS-Plattform bestand darin, die Zeitsteuerung innerhalb ihrer Übertragungsgalerie zu gewährleisten, wenn sie in die Studios gehen. Die Produktionsassistenten konnten sehen, wann ein Programm startet – den Countdown bis und den Countdown von – und wie bei allem innerhalb von IDS und der Densitron-Produktpalette kann der Kunde es, sobald es verwendet und verstanden hat, in einem verwenden Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, darunter beispielsweise Live-Mikrofonanzeige oder On-Air-Kontrollblitzanzeigen.“

Der Einsatz von IDS in Rundfunkumgebungen hat seitdem zugenommen. Lee arbeitet sowohl für ITV News als auch für Channel 4 News. Als er das ursprüngliche Design bei Channel 4 News sah, erweiterte er IDS dann auf das gesamte Unternehmen auf ITV News, Channel 5 News, Jeremy Vine, Broadcast-Support und mehr – alle operierten von dort aus prestigeträchtiges Gebäude an der Gray's Inn Road.

Reuben fügt hinzu: „ITN ist einer der ganz wenigen Superuser, mit denen wir weltweit zusammenarbeiten. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit ihnen wissen wir, dass wir ihnen einfach ein Basissystem zur Verfügung stellen können, das sie dann selbst nach ihren Anforderungen aufbauen können.“

Das Ergebnis ist eine reibungslose und automatische Übertragung relevanter Informationen dorthin, wo sie in einer hochmodernen Nachrichtenumgebung benötigt werden – von Live-Newsfeeds und Studiostatus auf drei Videowänden bis hin zur Besucherbegrüßung und Informationswegweisung mithilfe digitaler Beschilderung. In einer Zeit, in der zuverlässige Informationen von größter Bedeutung sind, sind Densitron und Datapath tragen ihren Teil zum wichtigsten unabhängigen Fernsehnachrichtenanbieter Großbritanniens bei.

Matt Tibbitt, Produktmanager für Datapath und eine Schlüsselfigur bei der Gestaltung seines preisgekrönten VSN-Produktportfolios, kommt zu dem Schluss: „Unsere Videoprozessoren werden in einem breiten Spektrum von Märkten in Tausenden von Kontrollräumen auf der ganzen Welt eingesetzt. Wir verfügen über mehr als vierzig Jahre Erfahrung in der Bereitstellung innovativer Videoverarbeitungslösungen und sind sehr stolz darauf, dass unsere Technologie in den Flaggschiffräumen von ITV News so wichtig und effektiv eingesetzt wird.“