Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Datapath, Absen, B-Tech und Fountainhead bringen umfassendes Kontrollraum-Erlebnis zur ISE

Datapath 3R100 stehen 

Datapath werden auf der ISE ihr Fachwissen und ihre Allianzen im Kontrollraumsektor mit einem voll funktionsfähigen Replikat-Kontrollraum auf ihrem Stand in Halle 3 präsentieren. 

Datapath haben sich mit Absen, B-Tech AV Mounts und Fountainhead zusammengetan, um eine komplette Kontrollraumlösung aus Videoverarbeitung und -verteilung, LED-Videowandanzeigen, Halterungen, CCTV und Konsolen zu demonstrieren – und den ISE-Teilnehmern ein „näheres“ Erlebnis eines Kontrollraumsets zu ermöglichen -up und die Möglichkeit, Kontrollraumprodukte anderer Anbieter kennenzulernen und kennenzulernen.  

Da führende Hersteller zusammenkommen, um komplette Benutzerlösungen anzubieten, können Kunden und Endbenutzer bequem sehen, wie alle Elemente in einer „realen Nutzungsumgebung“ harmonieren.  

Darren Banks, European LED Industry Development Director bei Absen Europe, erklärt: „Neben unserem eigenen Stand auf der ISE freuen wir uns auch auf die Zusammenarbeit mit anderen, nicht konkurrierenden Anbietern wie Datapath um ein besseres und informativeres Besuchererlebnis zu bieten. Allianzen wie diese funktionieren gut, da wir alle das gleiche Ziel verfolgen: die Weiterentwicklung der Kontrollraumbranche, in der die Teilnehmer alle neuesten Elemente der Kontrollraumtechnologie an einem Ort erleben können.“ 

Verwendung Datapathist preisgekrönt Aetria Lösung umfasst der Demobereich: 

  • 6×3 x Absen KLCOB 0.9 microLED-Panels für die Hauptvideowandanzeige 
  • 2 x 3×3 Absen KLCOB 0.9 microLED Panels für zwei weitere Demo-Videowand-Displays 
  • BT9340-ABS Absen dvLED Videowandhalterung von B-Tech Halterung 
  • 2 x ELITE_AIR-Konsolen von SPF und Fountainhead  

Angesichts der enormen Zunahme der Videodatenmengen, die heutzutage in Kontrollräumen benötigt werden, gibt es große Herausforderungen bei der Bereitstellung kritischer Informationen für Bediener innerhalb und außerhalb des Kontrollraums. Da das Datenvolumen zunimmt, werden Lösungen wie Datapath Aetria werden benötigt, um Betreibern dabei zu helfen, das Ganze zu verstehen und eine Videoverwaltung „alles und überall“ zu ermöglichen. 

Verwalten der Videoverarbeitung und des Inhalts im Datapath Der Demobereich des Kontrollraums wird vorhanden sein  VSN 1172-Video wall controller mit Datapath Aufnahme- und Grafikkarten installiert. 

Fünf Aligo QTX und 18 x Aligo RX100 verwaltet den nahtlosen KVM-Betrieb mit vier Arqa TX und acht Arqa RX-Einheiten arbeiten mit ihnen zusammen, um Videodaten zu senden und zu empfangen. 

Ein Paar Aetria Network Managers wird die immense Skalierbarkeit von zeigen Aetria, an zwei operiert workstations. 

Datapath Aetria Das Touch Tablet wird zum ersten Mal vorgeführt, um die Benutzerfreundlichkeit zu demonstrieren AetriaDie Kernfunktionen von . 

Diese leistungsstarke Lösung ermöglicht es Besuchern DatapathErleben Sie am ISE-Stand aus erster Hand, wie Betreiber zur richtigen Zeit auf die richtigen Informationen zugreifen können, um entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können. 

Datapath wird auch zahlreichen anderen ISE-Ausstellern Lösungen zur Verfügung stellen, mit denen sie die Leistungsfähigkeit ihrer Produkte demonstrieren können, darunter Fx4-Controller für die Standanzeigeinhalte von B-Tech und eine Aetria VSN-Demobereich am Absen-Stand in Halle 3. 

Unterstützende Partner und am eigenen Stand, DatapathDas multinationale und mehrsprachige Team von ist vor Ort, um alle Aspekte dieser neuesten Innovationen zu besprechen und zu besprechen, wie sie Sie bei der Gestaltung und dem Betrieb Ihres nächsten Kontrollraum- oder Videomanagementprojekts unterstützen können. 

Teilnehmer können sich kostenlos für die ISE 2024 in Barcelona registrieren Datapath Code 1LOFQNEL. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.datapath.co.uk/ise2024.